Trommelbau-Workshop zu Samhain

Trommelbau-Workshop zu Samhain

Es wird gesagt, dass an Samhain die Schleier zur Anderswelt sehr dünn sind. In Irland dauerte das Fest eine volle Woche. Es begann schon 3 Tage vor Samhain und endete erst 3 Tage danach. Samhain wurde der Vorläufer von Halloween schon vor 5000 Jahren gefeiert. Er zählt zu den ältesten Festtagen der Menschheit. Es wurde gefeiert, um den Ahninnen und Ahnen die Ehre zu erweisen und sich von ihnen Glück bringen zu lassen. Im keltischen ist es auch gleichzeitig der Beginn eines neuen Jahres.

Wenn Du die Trommel anschlägst, verbindet sich das weibliche (Trommel) mit dem männlichen (Trommelschlägel); das empfangende Element verbindet sich mit dem gebenden Element.
Es entsteht ein Ton… Verbinde Dich mit Deinen Ahnen und finde Deinen eigenen Rhythmus.. Finde Dein eigenes Lied..

Wir lassen wir unsere eigene Ahnentrommel entstehen

Wir beginnen den Tag mit einer Räucherzeremonie und laden unsere Ahnen ein, uns an diesem Tag bei unserem Vorhaben zu begleiten und zu unterstützen.

Anschließend sucht sich jeder eine Haut aus, die dann bearbeitet wird. Während wir den Trommelrahmen schleifen, glätten und gestalten, liegt die Haut im Wasser. So wird sie schön geschmeidig, damit wir sie später über den Rahmen ziehen können. Im Anschluss stellen wir dann unseren persönlichen Trommelschlegel her. Über eine Trommelreise bedanken wir uns bei den Ahnen für ihre Unterstützung. Dem Tier und dem Baum danken wir dafür, dass wir aus ihnen die Trommel fertigen durften und sie uns die Energie dafür zur Verfügung stellen.

Bei trockenem Wetter findet der Trommelbau im Freien statt.

Termin:
Freitag 01.11.2019, 10:00 bis 18:00 Uhr
ausgebucht – nur noch Warteliste –

Veranstaltungsort:
Ruth Giersberg, 53332 Bornheim

Mitbringen:
Einen Stock für Deinen Trommelschlägel. Gerne kannst Du Kraftgegenstände und Dinge zum Verschönern Trommelschlägels und Deiner Trommel mitbringen.

Unsere Gastgeberin wird nach dem Workshop, je nach Wetterlage, noch eine Ahnen- oder Feuerzeremonie durchführen. 

Anmeldung:
info@nuavi-spirit.de

Impressionen von Trommelbau-Workshops in Bornheim findest Du hier

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken