Zum Vollmond wurden neue Trommeln geboren

Zum vergangenen Vollmond wurden zwei wunderbare Trommeln ins Leben gerufen.
Einige Tage zuvor erblickte zudem eine wunderschöne Pferdetrommel das Licht der Welt. Sie ist seit Mabon, der Herbst-Tages- und Nachgleiche bereit zu wirken.

❤️ Sie haben alle ihre Hüterin gefunden ❤️

Schon beim 1. Anschlag dieser Hirschtrommel gehen ihre Schwingungen sofort in die Füße hinein. Somit verwurzelt Sangia, so ihr Name, Dich sanft, bevor sich ihre Energien langsam die Wirbelsäule hoch schwingen. Es entsteht eine wunderbare Weite. Nun kannst Du Dich mit den Sternen verbinden und so sein, wie Du schon lange sein wolltest, wild und frei.
❤️ Hüterin gefunden ❤️

Die Klänge dieser wunderschönen Pferdetrommel berühren zuerst den Solarplexus bevor sie sich oberhalb ausbreiten. Es entsteht eine unsagbare Weite. Bist Du bereit, ist sie es auch. Sanft schwingt sie mit Dir. Vertraue. Kira hat einen Durchmesser von 40 cm.
❤️ Hüterin gefunden ❤️

Diese wunderschöne Schamanentrommel (Pferd (Falbschecke) mit Mähne) wurde am 18.09.2018 in die Welt hinein geboren. Seit der Herbst-Tages- und Nachtgleiche (Mabon) ist sie bereit, auf die Reise zu gehen.

Marun wirkt jenseits von Zeit und Raum. Mit ihren kraftvollen, warmen Klängen dringt sie tief ins Herz hinein. Unbeachtet bahnt sie sich ihren Weg ins Innere. Sie hat mit ihrem Vollholz Rahmen aus Esche einen wunder vollen Klang. Mit ihren 35 cm Ø ist sie eine ideale Reisetrommel. ❤️ Hüterin gefunden ❤️

Weitere Informationen und Fotos zu diesen Trommeln findest Du unter Schamanentrommeln

Trommelbau-Workshop bei Kräuterkind in Hürth

Am vergangenen Wochenende fand im KräuterGewächshaus von Kräuterkind in Hürth bei Köln ein wunderbarer Trommelbau-Workshop statt. Ich bin immer noch beseelt von diesem wunderschönen Ort und der harmonischen Gruppenenergie. Inmitten von einer Vielfalt an Kräutern und Pflanzengeistern wurden magische Schamanentrommeln in die Welt hinein geboren. Im Anschluss durfte sich jede/r Teilnehmer/in noch 3 selbst ausgewählte Kräuter mit nach Hause nehmen. Herzlichen Dank an alle Beteiligten für diesen tollen Trommelgeburtstag.

Ein herzliches Dankeschön an unsere Gastgeber Heike Karl und Renè Esser von Kräuterkind für Eure Einladung und das Rundumverwöhnpaket. Das Gewächshaus mit seinen Pflanzen und ihren Wesen ist so unglaublich herzöffnend. Hier fühlt man sich vom ersten Augenblick an von Herzen willkommen. Man spürt sofort, mit welcher Liebe Ihr dabei seid. Vielen Dank dafür.

Zum vergangenen Neumond mit partieller Sonnenfinsternis (der letzten, von drei hintereinander folgenden Finsternissen) wurden zwei wunderschöne Schamanentrommeln mit Pferdefell geboren

❤️ Sie haben beide ihre Hüterin gefunden ❤️

Mein erster Gedanke beim Anblick dieses wunderschönen Trommel galt sofort einem Feuerpferd. Mona ist wild und frei und gleichzeitig voller Sanftmut und Güte. Mit ihr ist Aufbruch und Veränderung angesagt. Ihr breites Klangspektrum breitet sich vom Solarplexus über das Herzchakra hinaus. Sie treibt Dich voran. Wow.. was für ein wunderbare Kraft in ihr steckt…
❤️ Hüterin gefunden ❤️

M’Ananga stammt von einem Apalloosa. Mit ihren warmen Klängen verwurzelt sie sofort und bringt Dir Sicherheit. Sie wirkt bis in die tiefsten Ebenen. Wenn Du ihr lauschst, wir es um Dich herum ganz still. So kannst Du Dich voller Vertrauen fallen lassen..
Hüterin gefunden ❤️

Weitere Informationen und Fotos zu diesen Trommeln findest Du unter Schamanentrommeln

 

Trommelbau-Workshop an der Alten Schule in Malsch

Am vergangenen Wochenende war ich nun zum 3. Mal zu einem Trommelbau-Workshop nach Malsch in die Alte Schule eingeladen. Bei sommerlichen Temperaturen feierten wir einen wunderschönen Trommelgeburtstag. Herzlichen Dank, liebe Silke, für Deine Einladung und das ÜberLassen Deiner wunderbaren Räume. Vielen Dank an alle Trommelgeburtshelfer/innen für Euer harmonisches Miteinandersein. Es hat mir so viel Freude bereitet, mit Euch gemeinsam Eure neue Wegbegleiterin ins Leben zu rufen.


Trommelbau- und Rasselbau- Wochenende im Kriegertal

Zum zweiten Mal ging meine Reise nach Engen ins wunderschöne Kriegertal. Bei traumhaft schönem Wetter widmeten wir uns dieses Mal ein ganzes Wochenende dem Trommelbau und Rasselbau. Zwischendurch war immer wieder Zeit, den tollen Platz zu genießen, in den angrenzenden Wald zu gehen oder abends mit am gemeinsamen Feuer zu sitzen.

Herzendank, liebe Lieselotte Wick, für die wiederholte Einladung an diesen magischen Ort. Herzlichen Dank an alle Teilnehmer/innen für das tolle Wochenende mit Euch. Es hat mir so viel Freude bereitet, mit Euch zu SEIN.

Wasserbüffeltrommeln zum Neumond geboren

Zum Neumond im Juni haben zwei Trommeln vom Wasserbüffel das Licht der Welt erblickt. Sie sind beide sehr kraftvoll und möchten nun auf die Reise gehen. Wer fühlt sich gerufen?

❤️ Sie haben beide ihre Hüterin gefunden ❤️

Marina ist mit ihren 35 cm Durchmesser die ideale Reisetrommel. Ihre Klänge dringen tief ins Innerste Deines Herzens. Dort offenbart sie Dir die Freiheit, die Dir gehört. Sie weckt die Kraft, die in Dir steckt. Weißt Du, wie es sich anfühlt, vollkommen frei zu sein?
❤️ Hüterin gefunden ❤️

Ferris ist eine Verbündete der Anderswelt. Sie ist voller Magie. Ihre Schwingungen bescheren eine wohlige Gänsehaut. Dieses liebevolle Wesen berührt mit ihren warmen sonoren Klängen und lässt Dich Deine innere Freude und Liebe zu Dir selbst wieder spüren. Durchmesser 40 cm.
❤️ Hüterin gefunden ❤️

Weitere Informationen zu diesen Trommeln findest Du unter Schamanentrommeln

Festival der Kristalle und Klänge bei IWINA Natur erleben

Das Festival in Handeloh vom vergangenen Wochenende schwingt immer noch nach…
Ich habe mich so gefreut, wunderbare Kollegen und Kolleginnen nach langer Zeit wieder zu sehen. So viele herzliche Begegnungen und inspirierende Gespräche. Es sind viele neue wunderbare Verbindungen entstanden. Vielen Dank, liebe Ina Wißmann, für Deine tolle Organisation und Dein Herzblut, welches Du in dieses wundervolle Festival gesteckt hast.
Herzensdank an ALLE, die da waren. Es war ein wunderschöner Tag mit Euch.

Das gesamte Programm und alle Aussteller, die da waren, findest Du hier

Fast überall auf der Welt trägt die Trommel Erinnerungen an uraltes Wissen von Frauenkraft.

Nachdem wir (Susan Humeny und ich) im Mai im Wandelraum unseren ersten gemeinsamen schamanischen Abend im Kreise wunderbarer Frauen erlebt haben, freuen wir uns nun auf den nächsten Trommelkreis am 22. Juni. Wir verbinden uns mit unseren Trommeln und folgen vertrauensvoll den Impulsen, die aus unserem Unterbewussten aufsteigen.
Weitere Infos unter Trommeln sind unsere Schwestern