Nuavi-Spirit®
Schamanentrommeln – Verkauf und Trommelbau-Workshops

Wenn ich mich mit der Trommel verbinde…

Wenn ich mich mit der Schamanentrommel verbinde,
verbinde ich mich mit meinem innersten SEIN

Wenn ich mit meiner Trommel in Kontakt gehe, spüre ich ihre Kraft. Sanft lege ich meine Hand auf sie.. gehe in Verbindung mit ihrem Wesen.. mein Atem verlangsamt sich.. ich werde immer ruhiger.. spüre ihren Herzschlag.. ganz sanft immer deutlicher werdend… ich atme mit ihr ein und aus.. fühle die Verbundenheit während unserer Zusammenkunft.. warte.. lausche.. 

Sie ist die Hüterin der Schwelle, bevor sie mit mir in die Tiefen meiner Seele eintaucht.

Ich bin immer wieder voller Demut und Dankbarkeit für diese wundervollen Begegnungen von Herz zu Herz.

Foto: Carsten Nichte

 

 

 

Read More

Wenn eine Schamanentrommel frisch geboren wurde..

Wenn eine Schamanentrommel frisch geboren wurde, ist sie noch recht jungfräulich…

Sie weiß zwar um ihre Aufgabe, warum sie hierher gekommen ist, aber es fehlt ihr noch der Atem des Lebens. 

In einer kleinen Zeremonie wird sie im Hier und Jetzt willkommen geheißen. Wie ein Neugeborenes darf sie sich ausweiten, aus ihrer Geburtsstarre ins Leben hinein. 

Je mehr wir mit dem Trommelwesen kommunizieren und arbeiten, sie liebevoll hüten, desto mehr zeigt sie sich. Nach und nach wirst Du ihre Qualitäten und auch ihre Eigenarten kennenlernen. 

Für mich ist es wichtig, dass Trommelwesen bei meinen Vorhaben mit einzubeziehen. So frage ich immer, ob und welches dieser wunderbaren Wesen mich zu meinen Veranstaltungen begleiten möchte. So kann ich sicher sein, dass ich eine wertvolle Begleiterin an meiner Seite habe. 

Du findest mich auch unter Nuavi-Spirit bei Instagram und bei Telegram.

Read More

Nachlese Trommelbau-Workshop in Langenselbold

Schöner kann der letzte Trommelbau-Workshop im Jahr kaum sein…

Voller Dankbarkeit und Glückseligkeit blicke ich auf das vergangene Wochenende zurück. Die beiden Tage waren voller magischer Geschenke.

Dieses Mal war ich zwei Tage zu Gast in Langenselbold. In achtsamer und liebevoller Atmosphäre wurden in den schönen Praxisräumen von der bezaubernden Heike Evert wundervolle Trommelwesen ins Leben gerufen und von Herz zu Herz mit ihren Hüter/innen verbunden.

Am ersten Tag widmeten wir uns der Geburt unserer eigenen Schamanentrommel und am zweiten Tag der Verbindung zu unserem frischgeborenen Trommelwesen.

Während am ersten Tag am Anfang zeitweise noch die Anspannung aller zu spüren war, ob auch am Ende genau die Trommel geboren wird, wie es den Vorstellungen entspricht, war der Raum am zweiten Tag erfüllt von freudiger Aufregung und Erwartung.

Wenn in der Abschlussrunde dann kaum noch Worte da sind, um das Wochenende zu beschreiben erfüllt es mich mit tiefer Demut und Dankbarkeit.

Herzensdank an alle Teilnehmer/innen für diese Wunder vollen beiden Tage. Ich fühle mich reich beschenkt und schwinge immer noch nach. Es war mir eine riesengroße Freude, mit Euch zu sein und Euch dem Wesen der Trommel näher zu bringen.

Herzlichen Dank an meine wunderbare Gastgeberin Heike für die Einladung und Gastfreundschaft. Ich habe mich jederzeit rundum wohl gefühlt.

 

Read More

Nachlese Trommelbau-Workshop bei Seelenzeiten Rodgau

Am vergangenen Sonntag fand wieder ein Trommelbau-Workshop mit mir statt

Dieses Mal war ich zu Gast bei der wunderbaren Dana Milos von Seelenzeiten Rodgau. Im Kreise wunderbarer Frauen wurden wunderschöne Trommelwesen in die Welt gebracht. Der Raum war gefüllt mit so viel Freude, Hingabe und Wertschätzung. Welch ein Segen, diese wunderbaren Geburten begleiten zu dürfen. Danke für Euer Vertrauen.

Vielen Dank an alle Teilnehmerinnen für das achtsame Miteinander SEIN und an unsere Gastgeberin für´s die herzliche Gastfreundschaft und das Raum geben.

Weitere Termine zum Trommelbau und anderen Workshops
findest Du im Kalender

Read More

Der Name der Schamanentrommel

Oft werde ich gefragt, woher die Namen meiner Schamanentrommeln kommen, wie ich sie aussuche und welche Bedeutung sie haben.

Den Namen der Trommeln vergebe nicht ich. Es ist der Name, den die Trommeln mir nach ihrer Geburt zuflüstern.

Nachdem die Trommeln durch mich in die Welt „geboren“ werden, dürfen sie erstmal in Ruhe trocknen und in der Welt ankommen. Anschließend wird ihre „Nabelschnur“ liebevoll abgetrennt und ihr Griff wird mit weichem Leder verkleidet, damit sie sich beim Trommeln gut anfühlt, gut in der Hand liegen. Bevor sie auf die Reise gehen, erhält jedes Trommelwesen eine eigene Abschlusszeremonie. Hier fühle ich u.A. in welchem Bereich ihre Schwingungen wirken, welche Aufgaben sie mit sich bringen. Den Namen und ihre Botschaft flüstern sie mir im Rahmen dieser Zeremonie zu. 

Jede Trommel bekommt während des gesamten Geburtsprozesses bis hin zur Abreise meine vollkommene Aufmerksamkeit und Liebe.

Alle Trommelwesen, die derzeit auf die Reise gehen möchten, findest Du unter Schamanentrommeln

Read More

Mutter der Trommel – Ein Gedicht von Alexandra Thoese

Mein persönlicher Soulreminder von der wunderbaren Alexandra Thoese

Mutter der Trommel

Aus Haut, Holz und Schnur entstehen kraftvolle Wesen. Ein jedes einzigartig in ihrer Gestalt. In Größe, Form, Farbe und Klang gleicht keine der anderen.

In den Händen der Mutter erwacht das Kind zum Leben. Mit jedem Strang wird ihr Halt in dieser Welt fester. Die Seele des Tieres verleiht einer jeder ihr unverwechselbares Kleid. Sobald der letzte Knoten gefertigt ist, entfaltet sich ihre Magie. Was bisher verborgen schien wird mit dem ersten Klang fühlbar.

In den Händen der Mutter erwacht das Kind zum Leben. Mit jedem Strang wird ihr Halt in dieser Welt fester. Die Seele des Tieres verleiht einer jeder ihr unverwechselbares Kleid. Sobald der letzte Knoten gefertigt ist, entfaltet sich ihre Magie. Was bisher verborgen schien wird mit dem ersten Klang fühlbar.

Die Mutter der Trommel, weiß um ihre Kinder. Sie segnet sie, sie ehrt sie, sie achtet den Geist der Tiere und der Natur. Liebevoll bedankt sie sich bei der großen Mutter für ihre Gaben. Für ein jedes Wesen nimmt sie sich die Zeit die es braucht. Liebevoll streicht sie über Haut und Holz. Sie spürt die Energie und flüstert der Seele der Trommel Mut zu. Mut ihren vollen Klang zu entfalten. Beim ersten Klang verbinden sich Trommel und Erde zu einem neuen Wesen.

Die Mutter der Trommel weiß um die Verbindung ihrer Kinder. Sie achtet die Sprache der Ahnen und würdigt die Wurzeln des Lebens. Mit jedem Ton, verbindet sie sich tiefer mit der Erde und dem Kosmos. Pulsierend und tanzend weben sich die Klänge ihrer Kinder zu einem Teppich aus Demut und Dankbarkeit. 

Aus der Mutter erwacht die Hüterin. Sie gibt die Kinder in die Welt, so dass ihre Klänge durchs Universum ziehen können. In tiefer Liebe folgt die Mutter der Trommel ihrem Pfad. Sie ist gekommen um Himmel und Erde zu verbinden. Der Klang ist ihr Geschenk an die Welt.

5.9.2020 für Ulrike Nuavi Rüb
© Alexandra Thoese

 

Zutiefst berührt..

Nun kenne ich schon viele wunderschöne Gedichte und Geschichten von der bezaubernden Alexandra Thoese. Ihr erstes Buch „Seelenpoesie“ hat mich sehr berührt. Als sie mir das Gedicht „Mutter der Trommel“ schickte und sagte, dass sie es für mich geschrieben hätte, war ich zu Tränen gerührt. Tränen tiefer Dankbarkeit und das Wissen um die Kraft dieser Worte. Ich fühle mich auf tiefster Ebene gesehen und verstanden. 

Manchmal sehen andere Menschen in uns Dinge, die wir selbst nicht wahrnehmen vermögen. Oft ist der Blick auf uns und das was wir tun verschleiert von dem was uns von anderen eingetrichtert wurde und auch von unserem Ego. Umso berührender ist es, wenn es jemanden gibt, der in deine Seele schaut und das, was sie in wahrnimmt in wunderschöne Worte fasst. Und dann diese tiefe Berührung, das Erkennen, das beim Lesen dieser Zeilen auftaucht, wenn man selbst erkennt, ja, das bin ich.

Herzensdank und Umarmung an meine Herzensschwester für dieses berührende Gedicht. 

Hier kannst Du die wundervolle Seelenpoesie von Alexandra bestellen:
https://alexandrathoese.de/gedichtband/

Alexandra Thoese Seelenpoesie findest Du auch bei Instagram:
Alexandra Thoese_Seelenpoesie

 

Read More

error: Aktion nicht möglich!