Archiv der Kategorie: Trommelbau-Workshop

Nuavi-Spirit on Tour. Hier findest Du Impressionen von Trommelbau-Workshops im gesamten Bundesgebiet. Möchtest Du Deine eigene Schamanentrommel bauen, melde Dich gerne bei mir.

Nachlese: Trommelbau-Workshop in Braunschweig

Meine letzte Trommelbau Reise in diesem Jahr ging vorletztes Wochenende nach Braunschweig in den wunderschönen LebensTraum. Mit viel Freude und Hingabe wurden am Samstag die Vorbereitungen für die Trommelgeburten getroffen, um anschließend die Trommelwesen liebevoll zu empfangen und in die Welt zu gebären.

Am nächsten Tag der erste Klang. Das sind immer wieder solch berührenden Momente. Die Verbindung immer weiter vertiefend, reisten wir mit dem Geist der Trommel. An diesem Tag kamen weitere wundervolle Hüter/innen mit ihren Trommelwesen hinzu. Ich liebe es, mit so vielen Herzensmenschen gemeinsam zu trommeln. So hatten wir die Möglichkeit, die Kraft des Trommelkreises in jeder Zelle spüren. Welch ein Geschenk. Getragen von den Energien und Schwingungen durfte ich vollkommen beseelt nach Hause fahren.

Von Herzen danke ich unserer Gastgeberin Matilda für die Einladung an diesen schönen Ort. Danke für Deine Gastfreundschaft, Dein offenes Herz und liebevolles SEIN. 
Ein weiterer Dank geht an die Hüter des LebensTraum in Braunschweig für das Überlassen der Räumlichkeiten. Herzensdank an alle Teilnehmer/innen mit ihren wunderbaren Trommelwesen. Danke für Euer Vertrauen und Einlassen. Es war mir eine große Freude, mit Euch im Kreis zu sein und die Magie der Schamanentrommel zu zelebrieren. 

Nachlese: Trommelbau Anfang September in Eltville

Was für eine große Freude, wiederholt in meinem kleinen Paradies, dieses Mal mit sechs wunderbaren Frauen, Trommelgeburtstag zu feiern. Mit Freude und Hingabe wurde die Geburt vorbereitet, damit kraftvolle Trommelwesen geboren werden durften.

Zugleich war das Wochenende mein Jahrestag hier in Eltville. Für mich ein großes Geschenk, diesen Tag mit dem, was mir am Herzen liegt, zu feiern.

Und da wir schon beim Jubilieren sind… Ende August hatte ich vor 10 Jahren meinen ersten Trommelbau-Workshop gegeben. Aber darüber erzähle ich gerne ein anderes Mal.

Danke an alle Teilnehmerinnen für diesen wunderschönen Tag. Es war mit eine Freude, meine Räume zu öffnen und Euch bei der Geburt Eurer eigenen Schamanentrommel zu begleiten.

Nachlese: Trommelbau auf der Stafelalp in der Schweiz

Vorletztes Wochenende durfte ich wiederholt zum Trommelbau in die Schweiz reisen. Dieses Mal ging es auf die Stafelalp in Wattenwil. Ich bin immer noch tief berührt von allem, was an diesem Wochenende geschehen durfte. An diesem wunderschönen Platz, mit Aussicht auf den Thuner See und die Berge Eiger, Mönch und Jungfrau, wurden wundervolle Trommelwesen ins Leben gerufen.

So eine harmonische Runde von wundervollen Frauen, die mir ein wahrlich magisches Wochenende bescherten. Welch ein Geschenk, wenn im vollsten Vertrauen so viel Wahrhaftigkeit, Offenheit und Tiefe geteilt werden darf. Vielen Dank an meine wunderbaren Teilnehmerinnen. Jede von Euch ist einzigartig und großartig. Ich schicke Euch eine Umarmung aus tiefstem Herzen durch Zeit und Raum.

Meinen herzlichsten Dank geht auch an unsere wunderbare Gastgeberin Moni für die Einladung an diesen tollen Platz. Danke Dein offenes Herz und für`s Raum geben. Danke auch für das Rundumsorglospaket. Ich glaube, ich kann für alle sprechen, wenn ich sage, dass wir uns rundum wohlig wohl gefühlt haben.

So sehen glückliche Trommelhüterinnen aus,
die gerade ihre neue Wegbegleiterin geboren haben.

Tag 1: Trommel Geburtstag

Tag 2: Einführung in die Magie der Schamanentrommel

Nachlese: Trommelbau in der Alten Schule in Malsch

Am vergangenen Wochenende durfte ich nun schon zum 7. Mal zur Alten Schule nach Malsch reisen. An zwei Tagen widmeten wir uns dem Trommelbau und der Magie der Schamanentrommel. Die Energien an diesem Wochenende waren intensiv, sodass alle Teilnehmer/innen gefordert waren. Voller Hingabe und Tiefe kamen zehn wundervolle Trommelkinder in die Welt, um sich am nächsten Tag zum ersten Mal mit ihren individuellen Klängen und Aufgaben zu zeigen.

Vielen Dank an alle Teilnehmer/innen für Euer BerührtSEIN. Danke für Eure Offenheit und Euer Vertrauen. Tief berührt und voller Dankbarkeit bin ich nach Hause gereist. Im Wissen, dass weitere kraftvolle Trommelwesen gemeinsam mit ihren Hüter/innen zum Wohle des Großen Ganzen wirken.

Danke auch an die wunderbare Silke Linder für das Überlassen der wunderschönen Räumlichkeiten. Ich freu mich sehr, dass ich auch im kommenden Jahr wieder dort sein darf.

Der nächste Trommelbau-Workshop in der Alten Schule in Malsch findet 2023 statt.
Sobald alle Einzelheiten feststehen, wird er unter Kalender veröffentlicht

Nachlese: Trommelbau und -Magie in Tuttlingen

Nun bin ich schon eine Woche zurück und bin immer noch vollkommen berührt und beseelt vom vergangenen Trommelbau- und Trommelmagie Wochenende in Tuttlingen.

Manchmal braucht es garnicht viel, um die Wunder des Lebens zu erfahren. Lediglich die Bereitschaft, Unbekanntes zuzulassen und dem eigenen Gefühl und inneren Ruf zu folgen. Dieses Wochenende war wieder begleitet von purer Freude, Hingabe und Tiefe. Im Einklang mit ihren Trommelwesen durften sich für viele neue Wege öffnen.

Von Herzen danke ich allen Beteiligten für Eure berührenden Rückmeldungen und Euer Einlassen in die Magie der Schamanentrommel. Es ist mir immer wieder aufs Neue ein Geschenk, wunderbare Menschen dabei zu unterstützen, ihre eigene Schamanentrommel ins Leben zu bringen und sie anschließend mit ihrer neuen Wegbegleiterin im Herzen zu verbinden.

Mein Herzensdank schwingt natürlich auch wieder an die Hüter und das gesamte Team vom Seminarhaus Lindenhof. Ich freu mich sehr, dass ich auch im kommenden Jahr wieder an diesem wundervollen Platz wirken darf.

Nachlese: Trommelbau mit Feuerlauf in Tuttlingen

Nun bin ich schon eine Woche zurück und das Trommelbau mit Feuerlauf Wochenende am Seminarhaus in Tuttlingen schwingt immer noch nach.

Von Donnerstag bis Sonntag webten die wunderbare Simone Morell und ich wiederholt unsere Gaben miteinander zu einem magisch kraftvollen Wochenende.
Alles durfte sich in Leichtigkeit miteinander verbinden und wandeln.

Nachdem die eigene Schamanentrommel geboren wurde, gingen wir am kommenden Tag mit ihr in tiefe Verbindung. So konnte sie beim Feuerlauf als treue Verbündete an unserer Seite schwingen und uns kraftvoll unterstützen.

Verbunden mit den Elementen begannen die Vorbereitungen zum Feuerlauf.
Meinen tiefen Respekt an unsere wunderbare Feuerfrau Simone Morell für ihre Gabe, alle ins Vertrauen zu führen und den Geist über den Körper zu stellen. So durfte das scheinbar Unmögliche möglich werden. Was für ein transformierendes und heilsames Wochenende.

Herzensdank an unsere hingebungsvollen Frauen für Euer Einlassen, Vertrauen und unsere Verbundenheit. Es waren vier Tage voller Freude, Mut und Transformation. Ein Dankeschön aus tiefstem Herzen an Dich, liebe Simone. Es war mit wieder eine große Freude, mit Dir gemeinsam zu fließen und zu wirken. Ein herzliches Dankeschön auch an die Hüter und das gesamte Team des Lindenhofes. Es ist immer wieder ein Geschenk hier zu sein. Danke für so viel Liebe und Herzlichkeit.

Weitere Informationen zum Trommelbau Workshop mit Feuerlauf findest du hier

Nachlese: Trommelbau-Workshop in Einbach

Am vergangenen Wochenende fand in Einbach, am Rande des Odenwaldes, im Yogazentrum Mandala, ein Trommelbau-Workshop statt. Es war mir eine große Freude, diese Trommelgeburten zu begleiten und am nächsten Tag in die Magie der Schamanentrommel einzutauchen. So schön zu sehen, wie sich die Herzen der Teilnehmerinnen öffnen und sich mit den Trommelherzen verbinden. Wie sie Botschaften erhalten und erleben, welch wundervolles Wesen sie am Vortag in die Welt gebracht haben. Das Wochenende war voller Freude und Lebendigkeit. Gleichzeitig war es voller Dankbarkeit und Tiefe.

Herzensdank an alle Teilnehmerinnen für das wundervolle Wochenende und Euer Vertrauen. Vielen Dank auch an Rama und Shanti und dem gesamten Team vom Yogazentrum für das Überlassen der liebevoll und wunderschön gestalteten Räume, für Eure Gastfreundschaft und leckere Verpflegung. Wir haben uns alle jederzeit rundum wohl bei und mit Euch gefühlt.

Alle aktuellen Termine findest Du unter Kalender

Nachlese: Trommelbau in Weilburg

Am vergangenen Wochenende fand nun schon zum 11. Mal ein Trommelbau-Workshop mit mir ein Weilburg statt. Wunderbare Frauen zelebrierten an diesem sommerlichen Tag die Geburt ihrer eigenen Schamanentrommel. Was für eine Freude, dieses Geburtsprozess liebevoll zu begleiten. So viel Tiefe, Inspirationen und Miteinander SEIN.

Danke an meine großartigen Trommelgeburtshelferinnen für diesen wunderschönen Tag. Herzlichen Dank auch an unsere Gastgeberin Katja für das bereitstellen dieses tollen Platzes.

Alle aktuellen Termine findest Du unter Kalender

Nachlese: Trommelbau-Workshop in Eltville

Am vergangenen Wochenende fand der erste Trommelbau-Workshop in diesem Jahr statt. Zum ersten Mal durfte ich an meinem kleinen Zauberort in Eltville wunderbare Trommelhüter/innen bei der Geburt ihrer eigenen Schamanentrommel begleiten. In einer harmonischen Runde wurden einzigartige und kraftvolle Trommelwesen geboren. Was für ein wundervoller Start in die neue Trommelbau Session. Ich bin immer noch voller Dankbarkeit und fühle mich reich beschenkt von diesem wunderschönen Trommelgeburtstag.

Vielen Dank an alle Beteiligten für Eure Hingabe und Euer Vertrauen. Es war mit eine riesengroße Freude, Euch an diesem wunderschönen Tag zu begleiten.

Weitere Termine zum Trommelbau findest du unter Kalender

Nachlese Jubiläums Trommelbau-Wochenende in Weilburg

Vergangenes Wochenende fanden in Weilburg gleich zwei Trommelbau-Workshops statt. Es war unser „kleines Jubiläumswochenende„. Zum 9. und 10. Mal innerhalb von 5 Jahren wurden an diesem schönen Ort wieder wundervolle Trommelwesen geboren. Während am Samstag verschiedene Elemente mit einflossen, genossen wir am Sonntag die wärmende Herbstsonne.

Welch riesengroße Freude, so vielen wunderbaren Menschen die Kunst des Trommelbauens näher zu bringen. Sich im Herzen mit den Trommelwesen verbinden und dem eigenen Gefühl vertrauen. Den Kopf ausschalten und sich dem Prozess des Trommelbauens hingeben. Hingebungsvoll werden die Trommelrahmen geschliffen und der Trommelschlägel kreiert. Während wir die Haut über den Rahmen spannen und das Haltekreuz kreieren, ist den Gesichtern die Anspannung anzusehen. Der Fokus ist ganz klar und konzentriert. Sobald die Geburt vollendet ist, werden die Gesichtszüge wieder weicher. Der ganze Körper entspannt. In diese strahlenden Gesichter zu sehen, wenn die Trommel dann fertig und sie dann liebevoll in den Händen halten… Ich liebe diesen Moment, wenn alles abfällt und nur noch pure Freude, Dankbarkeit und Stolz über das geborene Trommelwesen einkehrt.

Danke an die Teilnehmer/innen, die geduldig von Mai an auf die Geburt ihrer Trommel gewartet haben. Herzlichen Dank an alle Teilnehmer/innen für Euer SEIN und Vertrauen. Danke für Euer Öffnen und Eure Hingabe. Es war berührend, Eure Tiefe und Dankbarkeit zu fühlen. Ihr seid alle wundervoll und großartig.

Mein Herzensdank geht auch wieder an unsere wunderbare Gastgeberin Katja Reimann. Danke für Deine Gastfreundschaft und das überlassen Deines magischen Gartens. Ich glaube, ich kann für alle sprechen, wenn ich sage, dass wir uns rundum wohl gefühlt haben.

Impressionen: Trommelbau-Workshop am 11.09.2021 in Weilburg

Impressionen: Trommelbau-Workshop am 12.09.2021 in Weilburg