Archive

Fotos Trommelbau-Workshop zur Frühlings-Tagesundnachtgleiche

Fotos Trommelbau-Workshop zur Frühlings-Tagesundnachtgleiche

Das neue Sonnenjahr haben wir in der Eifel mit einem Trommelbau-Workshop begrüßt. Nach dem Winter ist zur Zeit der Frühlings-Tagesundnachtgleiche ein guter Zeitpunkt, um neue Dinge zu beginnen und Ideen und Wünsche umzusetzen. So wurden an diesem Portaltag kraftvolle Lichtwesen geboren.
Vielen Dank an alle Teilnehmer/innen für diesen schönen Trommelgeburtstag. Es hat mir so viel Freude bereitet, in diesem harmonischen Kreis zu wirken. Herzlichen Dank auch Silvia vom
Steinehaus E.I.F.E.L für die Einladung und das Rundumverwöhnprogramm an diesem tollen Platz.

Fotos Magische Reise mit Trommelbau auf der Hallig Gröde

Fotos Magische Reise mit Trommelbau-Workshop auf der Hallig Gröde

Zurück von einer magischen Reise mit Trommelbau auf der Hallig Gröde schwingen die Energien immer noch nach. Nach dem Ausgleich des inneren Gleichgewichts und neuer Verbundenheit mit Mutter Erde durch Access Körperprozesse, erblickten am Vollmondtag wundervolle Trommeln das Licht der Welt. In einer kraftvollen schamanischen Feuerzeremonie wurden sie den Elementen vorgestellt und die Verbundenheit zu ihren Hüterinnen vertieft.
Herzlichen Dank an alle Beteiligten für die besonderen Momente. Herzensdank an Claudia und Reiner Mommsen von der Hallig Gröde für ihre Gastfreundschaft und Vorbereitungen zur Feuerzeremonie. Lieben Dank an Dorit www.dorit-thelen.de für das harmonische Miteinander und Kreieren dieser gemeinsamen Wunder vollen Reise.

Magische Reise mit Trommelbau Hallig Gröde Magische Reise mit Trommelbau zu Vollmond Hallig Gröde Magische Reise mit Trommelbau-Workshop Hallig Gröde Magische Reise mit Trommelbau-Workshop auf der Hallig Gröde Magische Reise mit Trommelbau-Workshop auf der Hallig Gröde

Fotos Seegespräche am Starnberger See 2016

Fotos Seegespräche am Starnberger See 2016

Bei traumhaften Wetter fanden vergangenes Wochenende am Schloß Kempfenhausen am Starnberger See das Seegespräche Sommerfest statt. Es gab viele interessante Vorträge und ein tolles Musikprogramm. Dabei waren u.a. Dieter Broers, Dr. Ulrich Mohr, Andrea Beutel, Julia Neigel & Friends, Cassandra Steen & Band, Terry Oldfield, Soraya Saraswati und Cosmic Vibration. Danke an die Organisatoren Stefan Hief und Petra Maria Cremer. Herzlichen Dank auch an Sumann Grunert von Sumann-Spirit und Tom Tiefenbacher und Nadine Michels von Suyana für die tolle Nachbarschaft. Hier ein kleiner Rückblick.

Fotos Seegespräche am Starnberger See 2016 Fotos Seegespräche am Starnberger See 2016 Nuavi-Sprit Seegespräche am Starnberger See

Fotos vom Trommelbau-Workshop in der Eifel

Fotos vom Trommelbau-Workshop in der Eifel

An diesem zauberhaften Seelenplatz haben am Wochenende kraftvolle Trommeln das Licht der Welt erblickt. Ich bin immer noch berührt von diesem schönen Trommelgeburtstag.
Herzensdank an alle Beteiligten für Euer Vertrauen. Ihr ward so ein tolles Team. So viel Herzlichkeit und Miteinander SEIN. Ich habe mich sehr gefreut, diesmal Teilnehmer/innen aus Luxemburg und Thüringen begrüßen zu dürfen. Ein herzliches Dankeschön auch an Claudia für ihre Gastfreundschaft und liebevolle Verpflegung. Wir haben uns rundum richtig wohl gefühlt.

Fotos vom Trommelbau-Workshop in der Eifel_1 Fotos vom Trommelbau-Workshop in der Eifel_2 Fotos vom Trommelbau-Workshop in der Eifel_3
Schamanischer Trommelbau Eifel
Trommelbau Workshop Eifel

Fotos Trommelbau Workshop für Frauen in Karlsruhe

Fotos Trommelbau Workshop für Frauen in Karlsruhe

Im heiligen Schwesternkreis, angebunden an die Schoßenergie, wurden am vergangenen Wochenende wunderbare schamanische Trommeln geboren. Unterstützt wurden wir an diesem Tag von den Energien des Neumondes und Portaltages.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten für die Einladung an diesen wunderschönen Platz und diesen harmonischen Trommelgeburtstag.

Trommelbau-Workshop für Frauen Trommelbau Workshop Karsruhe
Trommelbau Seminar für FrauenTrommelbau Workshop im Schwesternkreis

Die Kraft des Räucherns

Die Kraft des Räucherns

Das Räuchern ist ein uralte Tradition der Naturvölker, die bis heute noch in vielen Kreisen und Zeremonien Bestand hat. Räuchern reinigt die Atmosphäre, damit etwas Neues beginnen kann. Um den Rauch zu verteilen, verwenden wir Federn. Wir klären unseren Lichtkörper, erschaffen uns einen heiligen Raum. Es erinnert uns an alte Zeiten, an all die Zeremonien, die so begonnen haben. Die Räucherzeremonie bereitet uns darauf vor, dass etwas Wichtiges passieren wird. Wir lassen los, was hinter uns liegt und bereiten uns auf das vor, was nun kommt.

Copal Burner - Firewoman

Sternenkind Trommel am 11.11.2015 geboren

Sternenkind Trommel am 11.11.2015 geboren

Schon als ich den Gedanken gefasst hatte, am 11.11. Trommeln ins Leben zu rufen, war mir klar, dass sie mit einer wundervollen Energie gesegnet sind.

Schamanische Trommel mit Pferdefell weiß, Sternenkind Trommel

Beim Verbinden vom Haltekreuz dieser Trommel fiel mir auf, dass sie statt 12 „nur“ 11 Streben hatte. Mir war sofort klar, dass sie etwas Besonderes ist. Für mich ist sie ein Sternenkind, dass mit den Energien der 5. Dimension geboren wurde.
Ihre Botschaft: „Ich bin gekommen in Freude und Leichtigkeit um Dir die Sternentore zu öffnen.

Ihre große Schwester wurde am gleichen Tag geboren.
Sie ist sehr kraftvoll.. ..eine Wegweiserin. Sie bringt Dir die Magie in Dein Leben.

Schamanische Trommel mit Pferdefell weiß

Weitere Informationen hier

Avalon Reise

Zurück von einer Wunder vollen Reise,
möchte ich hier die mystische Welt von Avalon mit Euch teilen

Glastonbury liegt in der Grafschaft Somerset, England. In dieser Kleinstadt hat man das Gefühl, dass die Zeit stehen geblieben ist. Viele sehen Glastonbury als das Herzchakra der Erde.

Glastonbury - Nuavi-Spirit

In einer wunderbaren Bed & Breakfast Pension untergebracht, konnten wir die Glastenbury Abbey und das Tor, Chalise Well und White Spring und auch das Zentrum dieses magischen Ortes bequem zu Fuß erreichen.

Bed and Breakfast Glastonbury - Nuavi-Spirit

Ein Ausflug zum Glastonbury Tor ist auf jeden Fall lohnenswert. Auch wenn der Aufstieg recht steil ist… Die Aussicht von dort oben ist einfach überwältigend.

Glastonbury Tor - Nuavi-Spirit

Chalice Well mit seinen Energien lädt zum Verweilen ein. Das Wasser dieser Quelle ist sehr eisenhaltig und deshalb rot gefärbt. Dem Wasser wird eine heilende Wirkung nachgesagt.
Wir hatten die Ehre, in der wundervollen White Spring Quelle in Glastonbury mit einer Sondergenehmigung ganz alleine zu baden und eine Zeremonie zu vollziehen.

Chalise Well - Nuavi-Spirit

Nach Stonehenge machten wir uns schon am frühen Morgen auf den Weg, um in den Genuss zu kommen, im Inneren des Steinkreises zu SEIN. Wir hatten sogar die Gelegenheit unsere Kristallschädel mitzunehmen und zu trommeln. Anschließend besuchten wir noch Avebury, den wohl größten Steinkreis der Welt. Leider ist heute nur noch ein Teil dieser Anlage erhalten.

Stonehenge - Nuavi-Spirit

Die Abbey, eine ehemalige Abtei der Benediktiner, liegt direkt im Zentrum von Glastonbury. Hier soll laut einer Legende König Artus begraben sein.  An diesem schönen Ort laden uralte magische Bäume und Plätze zum Meditieren ein. An einem Abend gab es hier den Film „Mama Mia“ unter freiem Himmel zu sehen. An diesem energetischen Platz ein wirklich tolles Erlebnis.

Glastonbury Abbey - Nuavi-Spirit

Am letzten Tag machten wir einen Ausflug in die Natur und wanderten einen Teil des alten Druidenpfades von Avalon, zu den sehr alten Eichen Gog und Magog. Wie alt sie sind, weiß niemand genau…

Avalon Eichen Gog und Gagog  Avalon Eichen Gog und Gagog

Das ist nur ein kleiner Auszug aus all den bewegenden Momenten und Erlebnissen dieser magischen Reise. Gerne wäre ich noch eine Weile in Avalon geblieben. Wer weiß.. …vielleicht kehre ich eines Tages wieder zurück in das mystische Land von Merlin und König Artus

Avalon 2015 - Nuavi-Spirit

Einen Herzensdank an Kirsten Hilling für die Organisation dieser wunderschönen Reise.

Trommelkreis zum Blue Moon

Trommelkreis zum Blue Moon

Der nächste Trommelkreis zum Vollmond findet am 31.07.2015  statt. Da es der 2. Vollmond im Monat Juli ist, wird er auch Blue Moon genannt.

Trommelkreis zum Vollmond

Weitere Informationen zum Trommelkreis hier
Alle derzeit aktuellen Termine findest Du in der Terminübersicht