Trommelbau-Workshop mit Feuerlauf

Trommelbau-Workshop mit Feuerlauf in Gedelitz – Wendland

In dem Erschaffen der Trommel und der Begegnung mit dem Feuer begeben wir uns auf zeremonielle Pfade, die dir den Weg zu dir selbst ebnen. Es eröffnen sich Möglichkeiten dich mit deiner ureigenen inneren Kraft und deinem schöpferischen Potenzial zu verbinden.

Gemeinsam mit unseren neugeborenen Trommelwesen verbinden wir uns mit unserem inneren Feuer und unseren Spirits, unseren Ahnen, den feinstofflichen Brüdern und Schwestern und unseren Krafttieren. Sie alle begleiten uns wohlwollend und stehen uns zu jeder Zeit schützend und unterstützend zur Seite.

Der Trommelbau

Eine Trommel ist rund wie die Erde. Der Rahmen symbolisiert den großen Kreis. Die Einheit mit der großen Mutter, den Kreis des Lebens, die Zyklen der Zeit. So wie jede Feuerstelle rund ist und uns ein Fenster durch die Zeit öffnet, so öffnet uns die Trommel den Zugang zu unserem Herzen und zum Herz der Galaxie.

Die Trommel ist nicht nur ein Instrument, sondern auch ein heiliger Ritualgegenstand. Sie ist eine treue Wegbegleiterin, eine Verbündete, die uns jederzeit Antworten auf unsere Fragen gibt. Sie fordert unsere Aufmerksamkeit und lässt uns mit ihr in andere Welten reisen. Die Trommel verbindet uns mit unserem Ursprung und gibt uns das Gefühl des angekommen SEIN.

Der Klang und Rhythmus der Schamanentrommeln stärkt und trägt dich auf deinem Weg und hilft dir deinen Fokus während des Feuerlaufes zu halten, deine Ziele und Visionen klar im Blick zu behalten. 

Der Feuerlauf

Feuer ist Energie und Ektase. Es verströmt sein Licht und seine Wärme im Innen und Außen.

In unserem Inneren bewirkt dieses Element eine pfeilgenaue Ausrichtung, Willenskraft und das Bewusstsein unserer eigenen Selbstwirksamkeit.

Das Feuer ist eine Kriegerkraft, die Besonnenheit und Achtsamkeit fordert. Sie weckt deinen Mut, lässt dich klar und deutlich Visionen und Ziele fokussieren und unterstützt dich dabei, an dich selbst zu glauben. Dein Bewusstsein bewegt die Welt, es sind deine Gedanken, die Realitäten schaffen!

Der Feuerlauf lässt dich fokussieren, zeigt innere Klarheit, entfacht und verstärkt unser eigenes inneres Feuer. Der Feuerlauf transformiert hemmende Ängste in Mut und Selbstvertrauen, und befreit von inneren Blockaden. Er löst manifestierte Glaubenssätze und schafft Raum für eine neue kraftvolle innere Ausrichtung.

Der Feuerlauf eröffnet dir wieder die Verbindung zu deinen verborgenen Kraftquellen und deinem Göttlichen im Hier und Jetzt.

Der Feuerlauf wartet auf dich, wenn du:

  • deine Wünsche, Visionen und Ziele wieder entdecken und umsetzen willst.
  • Du dich in einer Umbruchsphase befindest und neu orientieren willst.
  • deine Ängste überwinden und Herausforderungen bewältigen willst.
  • den Mut hast, aktiv an dir zu arbeiten und die Verantwortung für dich selbst und dein Leben zu übernehmen.

Programmablauf:

Donnerstag:

Den ersten gemeinsamen Abend werden wir nutzen, um uns als Gruppe auf das kommende Wochenende einzustimmen, gemeinsam Visionen und Ziele zu erwecken und Verbindung zu unserer ureigenen Kraft aufzunehmen.
Hierfür begeben wir uns auf eine Schamanische Reise und begegnen unserem Krafttier, das uns in den kommenden Tagen begleiten wird.
Einstimmend auf den Feuerlauf am Samstag beginnen wir an diesem Abend mit ersten Mentalübungen.

Freitag

Mit einem zeremoniellen Auftakt zum Trommelbau, stimmen wir uns auf das ein, was wir diesem Tag durch unsere Hände erschaffen.
Nachdem sich jeder seine Haut ausgesucht hat, wird sie bearbeitet. Während wir den Trommelrahmen schleifen, glätten und gestalten, liegt die Haut im Wasser. So wird sie schön geschmeidig, und wir können uns später der Geburt unserer Trommel hingeben: mit Haut und Rahmen fügen wir zusammen, was zusammengehört. So entsteht nach der Trocknung, beim ersten Trommelschlag ein wundervoller Klang – Dein persönlicher Klang…
Anschließend runden wir den TrommeIgeburtstag damit ab, unseren persönlichen Trommelschlägel herzustellen.
Zum Abschluss bedanken wir uns über eine Trommelreise bei dem Tier und dem Baum dafür, dass wir aus ihnen die Trommel fertigen durften und sie uns die Energie dafür zur Verfügung stellen.

Samstag

Am Anfang dieses Tages stehen Meditationen, in denen wir uns der Verbindung mit unseren Krafttieren, der Mutter Erde und den Elementen besinnen. Daraus erwächst uns die Kraft. die uns durch den Tag trägt. Gemeinsam gehen wir mit den Geschenken für den Feuergeist zum Feuerplatz und bauen den Feuerstapel in einem gemeinsamen Ritual auf. Mit unseren Gesängen und Trommelrhythmen stimmen wir uns auf diesen Ort, und auf die Begegnung mit dem Feuer ein.
Später entzünden wir den Feuerstapel und nutzen sein Herunterbrennen um uns zu auf unsere Ziele zu fokussieren und uns auf das Feuer und seine transformierende Energie voller Hingabe einzulassen. 
Während des ganzen Tages bereiten wir uns mit Mentalübungen und Meditationen als vorbereitende Unterstützung auf den abschließenden Feuerlauf vor.

Sonntag

Mit unseren wunderbaren Trommelwesen begeben wir uns nochmal an den Feuerplatz, um den Elementen und den Spirits unsere Dankbarkeit zu zollen. Wir trommeln, singen und tönen. Lassen unsere neugeborene Kraft in die Welt hinaus. 

Während des gesamten Prozesses der Vorbereitung und Durchführung des gesamten Wochenendes werden wir dich, als Seminarleiterinnen, heilerisch und energetisch begleiten und unterstützen.

Der inhaltliche Ablauf kann innerhalb eines Tages je nach Entwicklung der Gruppenenergie variieren.

Wir freuen uns auf ein kraftvolles Wochenende
Ulrike Nuavi Rüb und Simone Morell (www.heilwerk.net)

Termin:
Donnerstag, 09.06.2022, 17:00 bis Sonntag, 12.06.2022, 14:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Seminarhaus Lindenhof, Lindenhof 1, 78532 Tuttlingen-Möhringen
Übernachtung und Verpflegung bitte direkt beim Seminarhaus buchen.

Wertschätzung:
848 Euro (inkl. Mwst) – inbegriffen sind:
Materialien Trommelbau (Rahmen 40 oder 45 cm Durchmesser, Hirschhaut, Schnüre und Material Trommelschlägel)
Materialien für den Feuerlauf

Die Kosten für Verpflegung und  Unterkunft sind von den Teilnehmenden selbst zu tragen. 

Anmeldung:
Kontaktformular

Impressionen Mai 2021