Nachlese Trommelbau-Workshop in Langenselbold

Schöner kann der letzte Trommelbau-Workshop im Jahr kaum sein…

Voller Dankbarkeit und Glückseligkeit blicke ich auf das vergangene Wochenende zurück. Die beiden Tage waren voller magischer Geschenke.

Dieses Mal war ich zwei Tage zu Gast in Langenselbold. In achtsamer und liebevoller Atmosphäre wurden in den schönen Praxisräumen von der bezaubernden Heike Evert wundervolle Trommelwesen ins Leben gerufen und von Herz zu Herz mit ihren Hüter/innen verbunden.

Am ersten Tag widmeten wir uns der Geburt unserer eigenen Schamanentrommel und am zweiten Tag der Verbindung zu unserem frischgeborenen Trommelwesen. Während am ersten Tag am Anfang zeitweise noch die Anspannung aller zu spüren war, ob auch am Ende genau die Trommel geboren wird, wie es den Vorstellungen entspricht, war der Raum am zweiten Tag erfüllt von freudiger Aufregung und Erwartung.

Wenn in der Abschlussrunde dann kaum noch Worte da sind, um das Wochenende zu beschreiben erfüllt es mich mit tiefer Demut und Dankbarkeit.

Herzensdank an alle Teilnehmer/innen für diese Wunder vollen beiden Tage. Ich fühle mich reich beschenkt und schwinge immer noch nach. Es war mir eine riesengroße Freude, mit Euch zu sein und Euch dem Wesen der Trommel näher zu bringen.

Herzlichen Dank an meine wunderbare Gastgeberin Heike für die Einladung und Gastfreundschaft. Ich habe mich jederzeit rundum wohl gefühlt.

Der 1. Tag war der Geburt der eigenen Schamanentrommel gewidmet.

Am 2. gingen wir in Verbindung mit unserer neuen Wegbegleiterin

Die nächsten Trommelbau-Workshops finden in 2021 statt.
Alle Termine findest Du unter Kalender